Partner

gebr_frank.jpg
verlag_dr_frank_gmbh.jpg
onicom.de.jpg
gera.jpg
RPG_Logo_1.jpg


Hinweise

acrobat_reader.jpg

Button_E_paper.png

Schlagzeilen der Woche

zurück

Tradition der „Stimme des Mittelstandes“

Geras Unternehmer des Jahres 2013 heißt Dr. Harald Frank, Geschäftsführender Gesellschafter der „Gebrüder Frank GmbH & Co KG“. Etwa 100 Mittelständler und kompetente Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung waren der Einladung des Regionalgeschäftsführers Ostthüringen des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft (BVMW), Ulrich Winterstein, zur diesjährigen Vergabe des Mittelstandspreises gefolgt.

Die Stimme des Mittelstandes, wie sich der BVMW gern bezeichnet, hatte als beachtliche Tradition den Wettbewerb schon zum 14. Male ausgelobt. Winterstein spricht zurecht vom Event des Jahres. Stehen doch stets Unternehmerpersönlichkeiten im Fokus, auf die Gera stolz sein kann. So gehören zu den bisher geehrten Firmenchefs Klaus Holbe, Uwe Kaiser, Volker Thorey und Rene Starke. Als Gastgeber für die feierliche Ehrung verdiente sich zum wiederholten Male Anerkennung das CJD-Berufsbildungswerk Gera-Leumnitz.

Neben dem Drucker und Verleger Dr. Harald Frank standen drei weitere angesehene Unternehmer zur Wahl. Peter Jugelt ist Geschäftsführer einer Tischlerei. Das Unternehmen besitzt im Gewerbegebiet Bieblach Ost einen modernen Maschinenpark mit CNC-gesteuerter Holzbearbeitung und hat ein ausgefeiltes Logistikkonzept. Hans Ullrich Wendt gründete 1990 ein Fachgeschäft für Heimwerker- und Elektroartikel. Sein Unternehmen ist seit 1991 auch Elektroinstallati-onsbetrieb und verfügt über eine Reparaturwerkstatt für Elektrogeräte und -werkzeuge. Daniel Zein ist Geschäftsführer und Gesellschafter der „Trendsetzer Marketing GmbH und Co KG“ und u.a. Mitinhaber der Artfullsounds GbR, die in den letzten Jahren etwa 500 Veranstaltungen organisierte, darunter die Geraer Songtage.

Wie die Vertreterin der Jury, Dr. Merle Fuchs vom Unternehmen „TechnologieContor“, darlegte, haben die Mittelstandsvereinigung und ihre Partner (z.B. IHK und Handwerkskammer) die Messlatte für die Preisvergabe hochgesetzt. Erfolgreiche Unternehmer leiten nicht nur selbstständig, verantwortlich und initiativreich ihre Firma, sondern übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung sowie soziales und kulturelles Mitgestalten für ihre Stadt.

Dr. Merle Fuchs und Laudator Reinhard Schubert, langjähriger Redaktionsleiter der vom Verlag Frank seit 1993 herausgegebenen unabhängigen Wochenzeitung „Neues Gera“, wiesen diese Eigenschaften am Beispiel des diesjährigen Siegers nach. Dr. Frank führte den 1990 reprivatisierten Betrieb zu einer stabilen unternehmerischen Entwicklung. Die Druckerei verfüge über moderne Anlagen und sei ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb. In diesem Jahr bewerbe sich das Unternehmen um den Mitteldeutschen IQ-Innovationspreis mit den „sprechenden Codes“, die es Blinden ermögliche, Informationen einer Arzneimittelpackung über eine Handy-App vorlesen zu lassen. Zu den breitgefächerten sozialen Aktivitäten des Preisträgers zähle die Unterstützung des RSV Blau-Weiß, der Aktion „Laufen mit Herz“, des Höhlervereins und des Goethegymnasiums. Eine seiner politischen Funktionen sei der Landesvorsitz der „ASU – Die Familienunternehmen“. Mit der Ehrung werde eine fast 100 Jahre währende Familientradition und das seit vielen Jahrzehnten in Gera beheimatete Druckgewerbe fortgeführt.

Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn würdigte die Leistungen des Geraer Unternehmers hoch. Sie verwies dabei auch auf das ehrenamtliche kommunalpolitische Engagement von Dr. Frank als Fraktionsvorsitzender der Bürgerschaft im Stadtrat. Gemeinsam gehe es jetzt darum, mit Hochdruck an der Haushaltskonsolidierung und am Etat 2014 zu arbeiten. Dafür spielen die wirtschaftlichen Erfolge der Geraer Unternehmen eine herausragende Rolle. Innovationen durchsetzen, neue Arbeitsplätze schaffen – das bringe Gera voran.

Die OB bezeichnete Geras Firmenchefs als Aushängeschild der Stadt. Damit dieses „Diplomatische Corps“ weiter wächst, ernannte sie Rolf John, langjähriger Leiter in der GM Getränketechnik und Maschinenbau GmbH zum „Botschafter der Stadt Gera“.

( Harald Baumann, 26.09.2013 )

zurück